Wir zählen auf Sie!

Der Landesvorsitzende Heinz Wirtz sammelte gestern Unterschriften am Düsselring. Viele Mettmanner unterstützten die Aktion. Kommunen lassen ihre Straßen verfallen, weil sie für die Instandhaltung kein Geld haben und die Anlieger an einfachen Reparaturen finanziell nicht beteiligen können. Die Bürger leben jahrelang mit Schlaglöchern vor der Tür. Und wenn nichts mehr geht, wird die Straße grundlegend erneuert und verbessert – und die Bürger müssen sich auf fünf- oder gar sechsstellige Straßenbaubeiträge einrichten. So geht es nicht. Die Straßenbaubeiträge müssen abgeschafft werden.

Weiterlesen ...

Leider haben wir soeben aus dem Tierheim Hilden eine traurige Nachricht erhalten:
Der Schwan vom Goldberger Teich musste vor einigen Tagen eingeschläfert werden.

Bouleplatz am Stadtwald in Mettmann wird von den Mettmannern angenommen!

Boule dich fit! Mittwochs ab 15.00 Uhr am Böttingerweg/ Stadtwaldhaus

Bei trockenem Wetter bietet die Initiative das Kennenlernen des Boulespiels an. Kugeln stellen wir zur Verfügung. Das Spiel ist für alle Altersgruppen geeignet - Kinder sind ausdrücklich willkommen! Wir freuen uns auf Sie.

Die IG Goldberg startet durch!
der Stadtwald ist seit dem Wochenende um eine Attraktion reicher: Dank vieler Sponsoren gibt es jetzt wieder einen Bouleplatz am Böttinger Weg, der die Bürger aus dem Viertel zusammenbringen soll.

Der Stadtwald ist seit dem Wochenende um eine Attraktion reicher: Dank vieler Sponsoren gibt es jetzt wieder einen Bouleplatz am Böttinger Weg, der die Bürger aus dem Viertel zusammenbringen soll.

Hier geht es zum Pressebericht der Rheinischen Post

Neuer Boule-Platz im Stadtwald wurde eröffnet

Pressemeldung vom 14.10.2018

Eröffnung des Bouleplatzes am 13.Oktober ab 14.00 Uhr

Hiermit kommt eine weitere Attraktion in unser Wohngebiet, die von allen Mettmannern,.........

Rechte Parolen auf den neuen Bänken am Bouleplatz
Wir sind traurig aber auch entsetzt darüber, dass unser jahrelanges Bemühen um eine weitere Sportstätte am Stadtwald so besudelt wird. Der Platz ist noch nicht einmal offiziell eingeweiht und schon findet Vandalismus statt.  Die Initiative, die viel Herzblut in das Projekt gesteckt hat, verurteilt diese Parolen auf das Schärfste und hat Anzeige gegen Unbekannt erstattet.
Bitte halten Sie auch ihre Augen auf und helfen Sie, diese Sportstätte für uns Mettmanner zu erhalten!

Der Bouleplatz im Stadtwald ist nach Jahrzehnten wieder instand gesetzt.

Hier geht es zum Pressebericht der Rheinischen Post